Skip to content
Ihre Stimme zählt - Unterstützen Sie die Petition!

Naturparadies in höchster Gefahr!

Bitte helfen Sie mit, das
Okavango-Delta zu retten!

Der Garten Eden Afrikas

Das Okavango-Delta ist eines der letzten unberührten Naturparadiese dieser Erde mit einem unglaublichen Reichtum an Tieren und Pflanzen.

Es ist ein Binnen-Delta. Der Okavango wird gespeist aus der jährlichen Regenzeit aus dem Angolanischen Hochland. Er fließt nicht ins Meer sondern in die Kalahari und versickert dort. Durch seine glasklaren Wasser lebt dieses einmalige Naturparadies. Elefanten, Giraffen, Antilopen, Löwen, und Vögel trinken davon und viele Fische leben darin.

Das heißt aber auch, jeder Dreck im Wasser fließt nicht in ein Meer ab, sondern bleibt dort für immer. Dieses Paradies ist extrem empfindlich. Nun soll an den Ufern des Okavango Erdöl gefördert werden. Die kanadische Firma „ReconAfrica“ vermutet dort große Vorkommen.

Das muss verhindert werden!

content-1-hippo-in-oel

Um was 
geht es?

Das Naturparadies im Okavango-Delta soll zerstört werden. Die Förderung der dort vermuteten Ölreserven wird die einzigartigen Lebensräume des Okavango-Deltas mit seinen Tieren, Pflanzen und dort lebenden Menschen zerstören. Was die Erdölförderung anrichtet, kann man im Niger-Delta besichtigen. Aus einem Paradies wurde dort eine lebensfeindliche Hölle. Das darf sich im Okavango-Delta nicht wiederholen!

content-grafik-protest-1

Was kann
ich tun?

Helfen Sie uns dabei, andere auf dieses Vorhaben aufmerksam zu machen und die Ölförderung im Okavango-Delta zu verhindern. Sie können: 

  • Freunde, Bekannte informieren
  • Unterschriften sammeln und die Petition unterschreiben
  • Spenden und damit weitere Maßnahmen unterstützen 
  • Kontakt zu den Verantwortlichen aufnehmen